Pressemitteilung zu JULE365

Software JULE365 für Homecare, Sanitätshaus, OT und Reha basiert auf Microsoft-Standards 

Neuer Name und mehr Funktionen – Branchensoftware JULE365 ist als Cloud-Variante seit Jahren am Markt etabliert 

Hamburg, Ravensburg, 29.11.2023. AKQUINET und IMPRIVO erweitern ihre Branchensoftware für den Homecare-, Reha- und Orthopädie-Sektor sowie den Sanitätsfachhandel. Die Lösung namens JULE365 hat sich bereits seit Jahren in der praktischen Anwendung bewährt. Nun wird sie noch benutzerfreundlicher und bietet wesentlich höhere Automatisierungsmöglichkeiten. Um die Sache abzurunden, hat die Software einen neuen Namen erhalten. 

Die Branchensoftware JULE365 basiert auf dem ERP-System Microsoft Dynamics 365 Business Central. „Wir setzen hier seit vielen Jahren ganz bewusst auf eine starke Standard-Technologie. Wir haben sie für die Branche so erweitert, dass sich das gesamte Tagesgeschäft einfach, schnell und digital steuern lässt“, erklärt Jürgen Steuernagel, AKQUINET-Geschäftsführer für die Sozialwirtschaft und den Home Health Care Sektor. Zuvor trug die Lösung den Namen easysan. 

„Monolithische Systeme mit hohen Supportkosten noch oft im Einsatz“ 

JULE365 steht als Cloud- und OnPremise-Variante bereit. Auf Basis der Microsoft-Plattform werden neue technologische Entwicklungen oder Branchenanforderungen schnell integriert. Dabei lassen sich Microsoft Power Apps wie z.B. Power Automate, Predictive Analysis oder Power BI nahtlos für Automatisierungen einsetzen. „Oft kommen noch veraltete, monolithische und mit hohen Wartungs- und Betriebskosten verbundene Systeme zum Einsatz. Mit JULE365 bieten wir eine einfach zu bedienende, flexible und überaus zukunftssichere Alternative“, erläutert Jürgen Steuernagel.  

E-Rezept ist integriert 

AKQUINET hat seine erprobte Software stark weiterentwickelt und mit neuen Funktionen versehen. In diese Weiterentwicklung ist die mehr als 25 Jahre Erfahrung der IMPRIVO maßgeblich eingeflossen. „Uns ist es wichtig die Einarbeitungszeiten und Fehlermöglichkeiten zu reduzieren sowie die Freude der Anwender in der Nutzung der Software zu erhöhen. Daher haben wir in der Weiterentwicklung besonderen Wert auf die Einfachheit, die Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit zur Automatisierung gelegt”, erläutert Thomas Brauchle, Geschäftsführer der IMPRIVO. ”Neue Features wie die E-Rezept-Integration runden den Funktionsumfang ab“, ergänzt Jürgen Steuernagel. Aufbauend auf den bereits umfangreichen Basisfunktionalitäten der Microsoft ERP-Lösung Business Central können alle branchentypischen Stammdaten erfasst werden. Dabei fügen sich die Erweiterungen nahtlos in den Fundus und das Look and Feel von Business Central ein. JULE365 vertreibt AKQUINET zusammen mit dem Partnerunternehmen IMPRIVO Group. Zu den Anwendern der Lösung JULE365 zählen u.a. AKP Plus und Medipolis. 

Diese und weitere Branchen-Anforderungen lassen sich mit JULE365 erfüllen: 

  • Vertragsmanagement 
  • Reha- und Hilfsmittelverwaltung 
  • 360-Grad Sicht auf den Kunden 
  • Schnittstellen zu Krankenkassen, Anbietern und Verbänden 
  • Digitaler Schreibtisch 
  • Therapie-Assistent 

Weitere Informationen zu JULE365: https://akquinet.com/sozialwirtschaft-healthcare/jule-365-software-fuer-health-care.html  

 

Über IMPRIVO 
Die IMPRIVO Group (GmbH) mit Sitz in Ravensburg begleitet national wie international agierende Unternehmen im Rahmen ihrer Digitalisierungsprozesse. Als Spezialistin für die Implementierung betriebswirtschaftlicher Software und kaufmännischer Systeme verfolgt die IMPRIVO Group einen umfassenden Ansatz: Die in ihr vereinten, seit 2015 gegründeten Unternehmen IMPRIVO Consulting, IMPRIVO Software und RELIVO beraten auf Augenhöhe, unterstützen mit effizienten individuellen Softwarelösungen und entlasten personell durch Business Process Outsourcing. IMPRIVO handelt wirtschaftlich unabhängig und pflegt exzellente Kontakte zu Verbänden sowie Softwareanbietern. Das Team der Unternehmensgruppe bringt über 25 Jahre Erfahrung in IT-Projekten und im Bereich Prozessoptimierung mit.  

Weitere Informationen finden Sie unter: www.imprivo-group.com  
 

Über AKQUINET 

Die akquinet GmbH ist ein international tätiges, kontinuierlich wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Aktuell werden mehr als 1.000 Spezialist*innen mit umfassenden Kenntnissen in zukunftsorientierten Technologien beschäftigt. Das Unternehmen hat sich auf die Einführung von ERP-Systemen (SAP, Microsoft und Infor) und die Individualentwicklung von Softwarelösungen spezialisiert. Speziell im Maschinen- und Anlagenbau, dem öffentlichen Sektor, dem Sozial- und Gesundheitswesen und der Logistik verfügt AKQUINET über langjährige Branchenexpertise und zertifizierte Lösungen. In vier hochleistungsfähigen Rechenzentren in Hamburg, Norderstedt und Itzehoe betreibt AKQUINET für Unternehmen aller Größen IT-Systeme im Outsourcing.  
 
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.akquinet.com