Pressemitteilung Neuordnung Unternehmensstruktur IMPRIVO Group

Die IMPRIVO Group GmbH mit Sitz in Ravensburg begleitet national wie international agierende Unternehmen im Rahmen ihrer Digitalisierungsprozesse. Als Spezialistin für die Implementierung betriebswirtschaftlicher Software und kaufmännischer Systeme verfolgt die IMPRIVO Group einen umfassenden Ansatz: Die in ihr vereinten, seit 2015 gegründeten Unternehmen IMPRIVO Consulting, IMPRIVO Software und RELIVO beraten auf Augenhöhe, unterstützen mit effizienten individuellen Softwarelösungen und entlasten personell durch Business Process Outsourcing.

In den Aktivitäten der IMPRIVO Group stehen die Belange der Kunden im Mittelpunkt. Um für die Kunden transparenter und noch schlagkräftiger zu werden, hat die IMPRIVO Group ihre Strukturen vereinfacht. Die bislang unter BRAIVO Holding GmbH agierende Gruppe wurde umbenannt in die IMPRIVO Group GmbH. Die RELIVO GmbH und die IMPRIVO Software GmbH sind neben der IMPRIVO GmbH fortan 100% Töchter der IMPRIVO Group GmbH.

Die bisherigen Gesellschafter der RELIVO, Wende Wilke, und der IMPRIVO Software, Oliver Arambatzis, halten fortan Anteile an der IMPRIVO Group. „Mit dieser Vereinfachung unserer Struktururen werden wir noch agiler und schlanker die Wünsche unserer Kunden bedienen können.“ erklärt Thomas Brauchle, Gründer und Hauptgesellschafter der Gruppe. Die IMPRIVO Group handelt wirtschaftlich unabhängig und pflegt exzellente Kontakte zu Verbänden sowie Softwareanbietern.

Das Team der Unternehmensgruppe bringt über 25 Jahre Erfahrung in IT-Projekten und im Bereich Prozessoptimierung mit. Weitere Informationen finden Sie unter: www.imprivo-group.com